Samstag, 11. März 2017

Merci-Ostereier und meine ANLEITUNG dafür

Vor kurzem habe ich irgendwo im www eine Anleitung gesehen für eine Merci-Verpackung. Die hat mir gut gefallen aber ich wollte doch lieber etwas haben worin ich Merci und etwas Geld zu Ostern verschenken kann, dass auch so richtig nach Ostern aussieht. Man muss doch wirklich alles selber machen! Also habe ich diese Merci-Osterei Verpackung ertüfftelt.

Innen sind sie mit einer kleinen Tasche für 3 Stück Merci Schokolade ausgestattet. Schließlich gehört etwas süßes ja auch zu Ostern dazu. Auf der anderen Innenseite ist Platz für ein Kuvert für das Geldgeschenk und/oder einen kleinen Ostergruß. 

Meine Merci-Ostereier habe ich mit meinem absoluten lieblings Ostermotiv verziert. Meiner Meinung nach kann man mit diesem Wild Rose Studio Motiv einfach nichts falsch machen, egal welche Farben die Häschen haben.

Und auch meine neuen Schmitterlingstempel und die neuen Buchstabenstanzen sind zum Einsatz gekommen. So machte es mir richtig Spaß für euch auch eine Anleitung zu schreiben und eine Schablone zum ausdrucken zu zeichnen. 
Ihr dürft euch die Schablone gerne herunter laden, ausdrucken und so viele Merci-Ostereir damit basteln wie ihr wollt!





Material:

Motiv - Wild Rose Studios
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Folia
Schleifenband - Hortex
Stanzen + Schmetterlingstempel - She Craft
Glitter - Ranger, Diamond


Kommentare:

  1. wow - sind die schöööööööön!
    Ich bin begeistert von deinen Ostereiern...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Love the cute images and such lovely gifts. Have a great weekend. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen